Übergänge gestalten

Im Projekt „ÜBERGÄNGE KITA-GRUNDSCHULE GEMEINSAM GESTALTEN“ begleitet die Pädagogische Werkstatt, gemeinsam mit dem Quartiersmanagement Donaukiez, die Theodor-Storm-Grundschule, die Rixdorfer-Grundschule, die Elbe-Grundschule und deren Kooperationskitas. Das Projekt startete im Herbst 2019 und hat eine Laufzeit von zwei Jahren.

Die Gestaltung des Übergangs von der Kita in die Grundschule liegt in der Verantwortung einer Vielzahl von Agierenden. Mit dem Ziel, einen ersten Entwurf für ein gemeinsames lokales Handlungskonzept zu entwickeln, wird zunächst eine institutionenübergreifende Arbeitsgruppe etabliert, bestehend aus Lehrer*innen der drei Grundschulen und Erzieher*innen bzw. Leiter*innen aus ihren acht Kooperationskitas. Diese Gruppe entwickelt konkrete Ideen einer gemeinsamen Übergangsgestaltung, setzt Schwerpunkte und beginnt erste Maßnahmen zu planen. Dabei werden aktuell besonders auch solche Maßnahmen anvisiert, die erste Begegnungen der Schulanfangskinder mit den zukünftigen Lehrer*innen in den Grundschulen ermöglichen sollen.  

Kita aus – und was dann? II

Stadtteiloffener Informationsabend

16. Juni 2021, 18-19:30 Uhr (online)

  Liebe Eltern,

Sie wohnen im Reuter-, im Donau- oder im Harzerkiez und Ihr Kind wird im Oktober 2021 oder im Oktober 2022 eingeschult? Sie möchten mehr über die drei Grundschulen in Ihrem Einzugsgebiet erfahren? Dann sind Sie hier richtig! Wir würden uns freuen mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Fragen zum Übergang von der Kita in die Grundschule, zum Lernen und Leben an unseren Schulen zu beantworten.

Wir laden Sie herzlich zu unserer digitalen Informationsveranstaltung ein. Wir – das sind die Rixdorfer Grundschule, die Theodor-Storm-Grundschule und die Elbe Grundschule.

PROGRAMM 17:50 Uhr ︎ Ankommen 18:00 Uhr ︎ Begrüßung 18:10 Uhr ︎ Runde 1: Markt der drei Möglichkeiten. Mit den Schulen im Gespräch. 18:40 Uhr ︎ Runde 2: Markt der drei Möglichkeiten. Mit den Schulen im Gespräch. 19:10 Uhr ︎ Verabschiedung

Die Veranstaltung findet digital via Zoom statt. Nach Ihrer Anmeldung durch folgendes Formular erhalten Sie am 15. Juni den Zugangscode von uns.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist geschlossen. Sollten Sie sich kurzfristig zur Teilnahme entscheiden, bitten wir Sie um eine E-Mail an info@paedagogische-werkstatt.com mit folgenden Angaben: Vor- und Nachname, E-Mail Adresse, Name der Kita die ihr Kind besucht, Schulwahl im Markt der drei Möglichketien um 18:10 Uhr (entweder Rixdorfer Grundschule, Theodor-Storm-Grundschule oder Elbe Grundschule), Schulwahl im Markt der drei Möglichketien um 18:40 Uhr (entweder Rixdorfer Grundschule, Theodor-Storm-Grundschule oder Elbe Grundschule).

 

Kita aus – und was dann?

Stadtteiloffener Informationsabend

15. April 2021, 18 Uhr (online)

  Liebe Eltern,

Sie wohnen im Reuter-, im Donau- oder im Harzerkiez und Ihr Kind wird im Oktober 2021 oder im Oktober 2022 eingeschult? Sie möchten mehr über die Grundschulen in Ihrem Einzugsgebiet erfahren und haben Fragen an die Pädagog*innen? Sie interessiert z.B. wie das Lernen in der Schulanfangsphase aussieht oder was andere Eltern aus den Schulen sagen?

Um Ihnen einen Einblick in unseren Schulalltag zu geben, laden wir Sie herzlich zu unserer digitalen Informationsveranstaltung ein. Wir – das sind die Rixdorfer Grundschule, die Theodor-Storm-Grundschule und die Elbe Grundschule.

PROGRAMM 17:45 Uhr ︎ Ankommen 18:00 Uhr ︎ Begrüßung und Einführung 18:05 Uhr ︎ Inhaltlicher Einstieg zum Lernen in der Schulanfangsphase 18:30 Uhr ︎ Runde 1: Markt der drei Möglichkeiten – Die drei Grundschulen stellen sich vor 18:50 Uhr ︎ Runde 2: Markt der drei Möglichkeiten – Die drei Grundschulen stellen sich vor 19:10 Uhr ︎ Runde 3: Markt der drei Möglichkeiten & Elterncafé 19:30 Uhr ︎ Gemeinsamer Abschluss und Verabschiedung

 

 

Erklärfilm zum Übergang Kita-Grundschule

Dieser gemeinsam entwickelte Erklärfilm ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit im Projekt. Er zeigt die Übergangsgestaltung der projektbeteiligten Kitas und Schulen ein Jahr vor Schulbeginn und ermöglicht es damit Eltern einen ersten Einblick darüber zu bekommen, wie der Übergang von der Kita in die Grundschule gestaltet wird.

 

Elternbefragung

17. September 2020, 16 Uhr in der Pädagogische Werkstatt

Um den Übergang von der Kita in die Schule gelingend zu gestalten, ist es natürlich auch wichtig, die Perspektive von Eltern auf das Thema zu erfragen: Wie treffen Sie Ihre Entscheidung für die Schulwahl Ihres Kindes? Welche Aspekte spielen dabei eine Rolle? etc. Eltern die im Einzugsgebiet einer der drei im Projekt beteiligten Grundschulen wohnen, sind zu einem Gespräch in die Pädagogische Werkstatt eingeladen (Gruppengröße max. 7). Geleitet wird das Gespräch durch eine Mitarbeiterin vom Institut für Fortbildung und Entwicklung an der Fachhochschule Potsdam (IFFE).

 

Informationsveranstaltung zum Schuljahr 2020/21

11. Juni 2020, 18 Uhr Online

Online Informationsveranstaltung zum neuen Schuljahr für Kita-Elternvertreter*innen der drei Kooperationsschulen mit Frau Ladwig von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie/ Referat Regionale Schulaufsicht Neukölln. Frau Ladwig informiert über die aktuellen Vorgaben der Senatsverwaltung zum Schulstart im August 2020. Anschließend gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen.

 

Stadtteiloffener Elternworkshop

10. März 2020, 18 Uhr in der Pädagogische Werkstatt

© Pädagogische Werkstatt, 2020

 

„Übergänge Kita-Grundschule gemeinsam gestalten“ wird durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Sozialer Zusammenhalt gefördert.